zurück zur Übersicht

Fit am Arbeitsplatz

von Claudia Neubauer

am 15.5.2007 Ihre Arbeit machen Sie gerne, aber der Körper schmerzt? Haben sie schon einmal überlegt, was Sie sich und ihrem Körper manchmal zumuten? Bei sitzenden Tätigkeiten ist es wichtig, sich so oft als möglich aufrecht hinzusetzen, damit die Bandscheiben der Wirbelsäule physiologisch richtig belastet werden und die Nackenmuskulatur nicht überlastet wird (Bild 1). Verspannungen der Nackenmuskulatur können in weiterer Folge Kopfschmerzen auslösen. Lassen Sie die Schultern locker hängen. Gönnen Sie ihrer Rumpfmuskulatur zwischendurch eine Pause indem Sie sich anlehnen. Wenn Sie am Schreibtisch sitzen achten Sie, dass die Tischhöhe in der Höhe Ihres Ellbogens ist. Vermeiden Sie das „Überschlagen“ der Beine. Es kann die Durchblutung der Beine behindern. Wenn Sie eine stehende Tätigkeit ausüben, achten Sie, dass das rechte und linke Bein ungefähr gleichmäßig belastet wird (Bild 2). Vermeiden Sie also ein Bein zur Seite zu stellen und das Becken zur Seite zu schieben. Richten Sie ihre Wirbelsäule auf indem Sie sich vorstellen, dass sie mit ihrem Kopf nach oben drücken, die Schultern dabei locker hängen lassen. Versuchen Sie diese aufrechte Position so gut es geht auch bei Ihrer Tätigkeit beizubehalten. Beim Heben schwerer Gegenstände oder bei Arbeiten, die in einer nach vorne gebückten Haltung durchgeführt werden, ist es wichtig, dass die Wirbelsäule gerade bleibt. Das können sie erreichen indem Sie das Becken nach hinten schieben und gleichzeitig die Knie beugen (Bild 3). In der Lendenwirbelsäule soll ein leichtes „Hohlkreuz“ beibehalten werden. So können die Bandscheiben physiologisch richtig belastet und Muskelverspannungen vorgebeugt werden. Durch körperbewusstes Verhalten bei der Arbeit und regelmäßiger Bewegung in der Freizeit können Sie Schmerzen am Bewegungsapparat entgegenwirken.
So erreichen Sie uns
Schladming, Bahnhofstraße 425
+43 3687 / 22 244
Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung
Gesundzeitung
Lageplan & Anreise
420235.jpg
Kontakt

Claudia Madlencnik MSc D.O.
Bahnhofstraße 425
8970 Schladming
 

Tel.: +43 3687 / 22244
Mobil: +43 664 / 16 29 700
www.gesundzeit.at
Network

Facebook