zurück zur Übersicht

Osteopathie für Frauen in der Zeit nach der Geburt

von Claudia Madlencnik, MSc D.O.

am 15.7.2008 Die Geburt stellt einen außergewöhnlichen Kraftakt für Mutter und Kind dar, dennoch zählt sie zu den natürlichen Vorgängen im Leben. Nur in Ausnahmefällen sind Kaiserschnitte, der Einsatz von Zangen oder Saugglocken nötig. Durch die verschiedenen Geburtsverläufe kann es zu späteren Verspannungen im Körper der Frau mit Schmerzen kommen. Damit das Baby durch den Geburtskanal kommen kann, müssen unter anderem das Steiß- und Kreuzbein der Frau gut beweglich sein. Ist das nicht möglich oder werden die umliegenden Muskeln und Bänder überdehnt, kann es nach der Geburt zu Bewegungseinschränkungen der Beckengelenke und des Kreuz-Steißbeingelenks der Mutter kommen. Auf solche „Blockaden“ aber auch Narben im Damm- und Beckenbodenbereich, Schmerzen im Becken, in der Wirbelsäule oder in den Beinen, kann durch eine osteopathische Behandlung positiv eingewirkt werden. Je früher man die Bewegungseinschränkungen mobilisiert, desto besser kann der Körper wieder in seiner Physiologie funktionieren. Bei den Behandlungen kontrolliere ich u. a. auch die Kaiserschnittnarbe auf Verklebungen. Es ist für eine normale Beweglichkeit im Becken wichtig, dass die Narbe und das umliegende Gewebe wieder eine gute Elastizität erhalten. Die vielen neuen Herausforderungen, die ein Neugeborenes für die Mutter mit sich bringt, lässt oft auf die richtige Haltung beim Tragen oder Stillen vergessen. Hier können häufiges Aufrichten und richtiges Tragen des Neugeborenen sowie Haltemuskulaturübungen Beschwerden in Rücken und Nacken entgegenwirken. Welche Techniken, aus welchem Bereich der Osteopathie (strukturell, craniosacral, visceral) zur Anwendung kommen, entscheidet die Osteopathin nach einem ausführlichen Gespräch und einer genauen Untersuchung. Die Therapie bei der Osteopathin erfolgt nach Anordnung Ihres Arztes.
So erreichen Sie uns
Schladming, Bahnhofstraße 425
+43 3687 / 22 244
Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung
Gesundzeitung
Lageplan & Anreise
420235.jpg
Kontakt

Claudia Madlencnik MSc D.O.
Bahnhofstraße 425
8970 Schladming
 

Tel.: +43 3687 / 22244
Mobil: +43 664 / 16 29 700
www.gesundzeit.at
Network

Facebook